Logo


Am Wissenschaftszentrum Straubing betreiben Wissenschaftler grundlagenorientierte Forschung und technologische Entwicklungen zu Nachwachsenden Rohstoffen (NawaRo). Forschungsschwerpunkte sind dabei die chemisch-stoffliche Nutzung und die energetische Verwertung, sowie ökonomische Aspekte rund um die Erzeugung, Vermarktung und Verwendung von Nachwachsenden Rohstoffen.

Die akademische Ausbildung am Wissenschaftszentrum Straubing erfolgt im Rahmen von Masterarbeiten und Promotionen sowie im Masterstudiengang "Nachwachsende Rohstoffe" und im Bachelorstudiengang „Nachwachsende Rohstoffe“.




  Aktuelles
 

VorschauHerausforderungen besser meistern
Zwei Straubinger Studierende erhalten Urkunden für das Deutschlandstipendium der Technischen Universität München

VorschauMit Elan in das neue Semester
Neue Studierende des Master-Studiengangs „Nachwachsende Rohstoffe“ am Wissenschaftszentrum Straubing

VorschauUmweltschonend zum Produkt aus Holz
Straubinger Wissenschaftler untersuchen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in holzverarbeitenden Betrieben










  Besuchen Sie uns bei Facebook!