Logo


Am Wissenschaftszentrum Straubing betreiben Wissenschaftler grundlagenorientierte Forschung und technologische Entwicklungen zu Nachwachsenden Rohstoffen (NawaRo). Forschungsschwerpunkte sind dabei die chemisch-stoffliche Nutzung und die energetische Verwertung, sowie ökonomische Aspekte rund um die Erzeugung, Vermarktung und Verwendung von Nachwachsenden Rohstoffen.

Die akademische Ausbildung am Wissenschaftszentrum Straubing erfolgt im Rahmen von Masterarbeiten und Promotionen sowie im Masterstudiengang "Nachwachsende Rohstoffe" und im Bachelorstudiengang „Nachwachsende Rohstoffe“.




  Aktuelles
 

VorschauBestens aufgestellte Region sichert Perspektiven: Hochschullandschaft in Südostbayern erweitert
Bernd Sibler zieht im Wissenschaftszentrum Halbzeitbilanz als Wissenschafts-und Kunststaatssekretär

VorschauEindrucksvoller Auftakt um den KoNaRo-Cup
Neues Hallenfußballturnier begeistert viele Straubinger Sportfreunde

VorschauDem Eiweißmangel im Alter vorbeugen
Forscher entwickeln gesunden Proteindrink für Senioren










  Besuchen Sie uns bei Facebook!